Wirtschaftsförderung

Kommunaler Wirtschaftsförderer für Füssen

Warum einen kommunalen Wirtschaftsförderer für Füssen ?

Anders noch als vor ein paar Jahren gilt es heute, die Arbeits- und Lebensbedingungen von Familien ganzheitlich zu berücksichtigen. Dies bedeutet, dass im Kontext der Wirtschaftsförderung sowohl sogenannte harte als auch weiche Standortfaktoren berücksichtigt werden müssen. Zu den harten Faktoren zählen eine Bauleitplanung mit bedarfsgerechter Bebauungsmöglichkeit und realistischen Erwartungsmöglichkeiten, die Regelung der Infrastruktur und Verkehrswegeplanung, das Steueraufkommen, Fachkräftebedarf und Bildungsmöglichkeiten.

Weiche Standortfaktoren sind zum Beispiel “im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf” Kinderbetreuungsplätze, Wohnraumplanung, Freizeitangebote, Einzelhandelsentwicklung, Gastronomie, einen gut ausgebauten öffentlichen Personennahverkehr und eine insgesamt attraktive Infrastruktur. Von Seiten des Landratsamtes könne dem ansiedlungswilligen Gewerbe mit bedarfsgerechten Genehmigungsverfahren und nicht mehr Bürokratie als nötig entgegengekommen werden.

Der Gewerbepark „Allgäuer Land“ hat für ansiedelnde Gewerbe eine sehr gute Lage und flexible Bedingungen für Investitionen von neu ansiedelnden Betrieben. Deshalb möchten wir daraufhin arbeiten, dass dieses Gewerbegebiet in das alleinige Eigentum der Stadt Füssen zurückkommt, um 100% der Gewerbesteuereinnahmen im Haushalt zu verzeichnen.

Was bedeutet das für Füssen ?

Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden ist es für Füssen unerlässlich, einen kommunalen Wirtschaftsförderer in der Verwaltung zu beschäftigen, der Füssen stark und wettbewerbsfähig für die Zukunft macht. Wir brauchen ein zweites Standbein neben dem Tourismus, um leistungsfähig zu sein. Auch in der Zukunft sollen die Schulden abgebaut werden und Investitionen für ein attraktives Füssen getätigt werden.

Wir brauchen in Füssen eine moderne und zeitgemäße Wirtschaftsförderung, und genau dafür werden sich die Freien Wähler Füssen weiterhin einsetzen.